Stiftung auf Erfolgskurs

Quelle: Jeversches Wochenblatt

JEVER/BRM — Nach fünf Jahren zieht Eberhard Möhwald eine positive Bilanz: Die Betreuer-Stiftung Jever, die sich die Unterstützung von körperlich, geistig und seelisch Behinderten auf die Fahnen geschrieben hat, hat sich bewährt. „Es läuft gut“, erklärt Möhwald, der Vorsitzender der Stiftung ist. Das Stiftungskapital ist kontinuierlich gewachsen, aus den Zinserträgen konnten die 132 Stiftungsmitglieder so manchem Betreuten Hilfe zukommen lassen, die er von den öffentlichen Kassen nicht bekommen hätte. Insgesamt sind seit Stiftungsgründung fast 5000 Euro an die Bedürftigen geflossen. Heute kommen die ehrenamtlichen Betreuer, zum Teil auch deren Angehörigen, in Schortens zusammen, um die fünfjährige Erfolgsgeschichte zu feiern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.